Der Garten im Herbst

Nach dem extrem trockenen und heißen Sommer ist die Asternblüte etwas sparsam, die Gräser und Chrysanthemen kommen früh in Blüte und der einsetzende Regen gibt den Stauden Energie zurück. Raureif, Frost und sogar Schnee bis kurz vor Winteranfang versöhnen die Gärtner – der Blick in den Garten lässt die bangen Tage und Wochen vergessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..