Winter-Impressionen

Wer im Herbst auf den Rückschnitt von Stauden und Gräsern verzichtet, bietet der Fauna Futter, Schutz und Rückzugsorte, aber auch wunderbare Winteraspekte. Oft müssen wir wettertechnisch auf diese wunderbaren Bilder verzichten, aber in diesem Jahr haben wir Glück und starten eine Bilderflut! Mit zweistelligen Minusgraden bekamen kürzlich auch unsere neuen Zistrosen und andere empfindlichen Gewächse … Winter-Impressionen weiterlesen

Raureif verzaubert den Garten

"In langweiligen Gärten haben Schnee und Raureif nichts Rechtes zu suchen, in die leere Luft können sie ihre Zaubergespinste nicht hängen; wenn sie zeigen sollen, was sie können, muss der Garten zeigen, was er auch ohne sie kann. Je höher die Schönheit der immergrünen Nadel- und Laubgehölze, der beerentragenden oder mit schönstem Linienreiz begabten kahlen … Raureif verzaubert den Garten weiterlesen

Ein sonniger Tag im Garten

"An Agathe Sonnenschein bringt viel Korn und Wein" Gemeint ist der 5. Februar...und tatsächlich nach langer Zeit schien die Sonne bei kalter Luft ganztägig. Noch steht die Sonne zu tief, um den gesamten Garten zu erwärmen. Es ist noch recht kalt, nur in der Mittagssonne kann man sich einen Moment hinsetzen und den Vögeln lauschen. … Ein sonniger Tag im Garten weiterlesen

Eine lange Winterpause

  Während sich der Garten im Ruhemodus befindet, sind wir unterwegs, schauen uns Gärten an.....   und wozu das Ganze???? Geht mal auf unserer zweite Internetseite, die wir mit dem Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Haßberge e.V. erstellt haben - hier stellen wir Euch immer wieder Neues aus den Gartenparadiesen der Region vor! http://www.gartenparadiese-hassberge.com

Der Garten im Rückblick

Die letzten Tage im Jahr - Zeit für einen Rückblick. Vor einem Jahr hatten wir schon leichten Schneefall und erste Fröste.... Beginnen wir aber im Januar...da hatten wir die große Palette mit Sturm, Regen, Schnee und Frost...auch mal Nebel. Dafür war die Sonne recht sparsam. Da freut sich der Gärtner schon über die ersten Winterlinge!! … Der Garten im Rückblick weiterlesen

Geduld ist die Tugend der Gärtner…

Der Winter hat wieder Einzug gehalten....   Nur gut, dass es noch ordentlich geschneit hat und der Schnee die Pflanzen vor dem Kahlfrost schützen wird! Die Kübelpflanzen haben wir wieder ins Atelier gerückt....zumal die Sonne schon recht stark ist und die Gehölze zum Treiben animiert - wenn dann der Frost kommt, bekommen sie meist Frostschäden. … Geduld ist die Tugend der Gärtner… weiterlesen

Frostige Zeiten oder endlich Winter!

Jetzt haben wir den Winter, den wir immer haben wollten - oder doch nicht? Nach dem Schneefall Anfang Februar wurde es kälter und der Schnee blieb recht lange. Jetzt ist dank der Mittagssonne fast alles verschwunden.   Morgens jedoch sind die Temperaturen im Keller und zum Wochenende dürfen wir uns auf zweistellige Minustemperaturen freuen.  Die … Frostige Zeiten oder endlich Winter! weiterlesen

Der Erziehungsschnitt bei Obstbäumen

Wir haben uns 2011/2012 bei der Pflanzung der Bäume für die Pyramidenkrone entschieden. Die besteht aus der Stammverlängerung und drei bis vier gut verteilten Leitästen , an denen wiederum Seitenäste und Fruchtholz angeordnet sind. In den ersten Jahren haben wir wenig geschnitten und bei Birne, Pfirsich und Kirsche brachen uns Äste ab.  Nun haben wir alles … Der Erziehungsschnitt bei Obstbäumen weiterlesen

Wintermonat Januar

Der Januar ist für uns der Monat, in dem wir neue Pläne schmieden, Saatgut kontrollieren, Liegengebliebenes erledigen und auch endlich einmal eines der vielen Gartenbücher, Zeitschriften und Fachbücher lesen, die sich im Laufe des Jahres bei uns angesammelt haben. Im Garten gibt es nicht viel Neues. Wie auch bei den meisten von Euch blühen immer … Wintermonat Januar weiterlesen