Im Wonnemonat Mai

Die Monate März und April waren viel zu trocken und so freuten wir uns riesig, als es in den letzten Tagen einige Schauer gab und unsere Wassertanks wieder aufgefüllt wurden. Die neuen Beete, erst kürzlich angelegt, benötigen es gerade jetzt im Frühling zum Wachstum. Noch sind die Lücken nicht ganz gefüllt, aber das wird nicht mehr lange dauern.

Überhaupt ist jetzt eine wunderbare Zeit, wenn die Gräser, Hostas, die Farne und Akeleien heranwachsen….täglich ist der Boden etwas mehr bedeckt.

Wie ein Luchs schleichen wir in den Garten und schauen, was es Neues gibt

Das Größte sind aber momentan noch die weißen Narzissen….

Wie gut, in diesen Zeiten einen Garten zu haben ❤

6 Gedanken zu “Im Wonnemonat Mai

  1. Ja, das ist wirklich gut! Und ihr habt so viele lauschige Ecken. Es ist doch alles schon sehr viel weiter als bei uns. Die Hosta stecken gerade eben die Spitzen aus der Erde, die Akeleien zeigen noch keine Blütenstiele und die grossen Iris schon gar nicht. Wir hatten ja Trockenheit und Nachtfrost im April, daher sind auch Azaleen und Rhododendren ziemlich hinterher im Zeitplan. Aber dafür haben wir all die schönen Wildtulpen.

    • Oh, ja – ich mag die Wildtulpen besonders gern, im Kiesgarten haben wir etliche. Sonst ist die Tulpenblüte im Gegensatz zur Narzissenpracht in disem Jahr sehr enttäuschend, aber irgendwas ist ja immer 😉

      Liebe Grüße

      • Ich habe hauptsächlich die Wildtulpen im Garten, weil die unkomplizierter sind. Man kann sie in der Erde lassen und dann ist hier auch zu viel Wind für die grossen Trulpen/Narzissen. Unser Garten ist ja immer noch sehr offen.

  2. Your garden looks amazing … such wonderful spring growth. It must have been nice to get that rain. Those white daffodils are so beautiful. And yes you are right, it is so good to have a garden in these times.

Schreibe eine Antwort zu Stella, oh, Stella Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.