Mit Gelassenheit ins neue Gartenjahr

Die letzte Märzwoche beginnt und wir stellen fest, dass wir schon arbeitsintensivere Zeiten im Garten erlebt haben. Unsere Hochbeete und Hügelbeete sind bereit, Zwiebeln, Pastinaken und Möhren sind ausgebracht, Paprika, Chili und Tomaten stehen im kalten Gewächshaus, einige Stauden geteilt und manches zur Vermehrung vereinzelt.  Etwa 41 Liter Regen haben wir im März gemessen und … Mit Gelassenheit ins neue Gartenjahr weiterlesen

Hitzewelle – Wassermangel – wer behauptet sich im Garten?

Wir möchten das Thema der letzten Wochen zum Anlass nehmen, den eigenen Garten unter die Lupe zu nehmen. Unseren Wasserschlauch mussten wir nun doch alle paar Tage bemühen, um in diesem Extremfall die Stauden, Gräser und Bäume mit dem nötigen Wasser zu versorgen. Zunächst eine gute Nachricht: alle Stauden haben bis jetzt überlebt! Das Wachstum … Hitzewelle – Wassermangel – wer behauptet sich im Garten? weiterlesen

Sommerfreuden

Längere Zeit war es ruhig hier im Blog. Besucher und Freunde im Garten - dafür nehmen wir uns gerne Zeit und genießen sie sehr.....besonders schön sitzt man in der kleinen Weinlaube oder auch im Schatten des alten Apfelbaumes. In den letzten Wochen war es sehr heiß und die Trockenheit schon bedenklich! Das Gemüse im Küchengarten … Sommerfreuden weiterlesen

Baumblüte und Frühjahrsblüher

Mit aller Macht ist der Frühling eingekehrt und mit ihm sind innerhalb einiger Tage fast alle Obstbäume erblüht....   Auch im Staudengarten und im Gräserpfad sind durch die hohen Temperaturen der letzten Woche Tulpen und Narzissen voll erblüht.   Auch sonst gibt es allerhand zu sehen, wie z.B. die verschiedenen Hostas, bisher unberührt von Schnecken.  … Baumblüte und Frühjahrsblüher weiterlesen

Schnee-Intermezzo zu Ostern

Pünktlich heute, am zweiten Ostertag, fing es an zu regnen, Graupel und schließlich Schnee in dicken Flocken.......die Strukturen sind jetzt besonders gut sichtbar!   Aber wie der April nun einmal ist, war der ganze Spuk zwei Stunden später wieder vorbei.....der Teich ist wieder randvoll und die Neupflanzungen haben ihren Teil an Feuchtigkeit, um weiter zu … Schnee-Intermezzo zu Ostern weiterlesen

Der Garten im Januar – Kübelpflanzen überwachen, Vorbereiten der Aussaat

Noch ein paar Tage und der Januar ist vorbei. Nachdem November und Dezember deutlich zu warm waren,  schneite es im Januar wieder und dann ging es Mitte Januar deutlich in die Minusgrade! Bis dahin hatten wir unsere Kübelpflanzen Oleander und Granatapfel im Freien an die Hauswand gestellt, da sie ein paar Tage auch Temperaturen bis -5°C … Der Garten im Januar – Kübelpflanzen überwachen, Vorbereiten der Aussaat weiterlesen

Ernte im Garten und der langersehnte Regen

Die Ernte im Garten fällt in diesem Jahr erstmals nichts so aus, wie in den vergangenen Jahren. Kompletter Ausfall bei Pastinaken, Fenchel, Blumenkohl und Sellerie! Erstaunlicherweise machen Zucchini und Gurken das Rennen, obwohl sie doch sehr viel Wasser brauchen.  Paprika und Chili kommen ebenfalls gut! Bei den Tomaten bin ich auch nicht ganz zufrieden, da … Ernte im Garten und der langersehnte Regen weiterlesen

Im Regen wachsen Stauden und Gemüse bestens

Nach dem trockenen April bringt der Mai reichlich Regen und im Garten wächst alles bestens. Die Blattläuse an den Rosen haben wir zwischendurch mit verdünnter Brennesselbrühe besprüht. Brennesselbrühe haben wir im Verhältnis 1:50 ins Gießwasser gegeben und damit Tomaten, Paprika und Rosen gegossen. Das Licht im Regen ist ein besonderes Schauspiel, das wir hier gern … Im Regen wachsen Stauden und Gemüse bestens weiterlesen

Der Mai ist gekommen – Regenwasser, Kompost, Rankhilfen …

Der April war sonnig und meist zu trocken. Wir haben die Zeit genutzt um unseren Garten fit zu machen für den Sommer. Von älteren Nachbarn wird unsere Region in Unterfranken gern als "fränkische Trockenplatte" bezeichnet. Daher steht bei der Vorbereitung des Gartens die Wasserversorgung an erster Stelle. Durch das Anlegen von Beeten hatten wir bisher … Der Mai ist gekommen – Regenwasser, Kompost, Rankhilfen … weiterlesen