Frühlingsanfang – jetzt geht es los!

Die Sonne lockt uns hinaus in den Garten. Die Luft ist kalt und der Wind fegt über die Beete. Neugierig spitzen wir, was denn jetzt schon blüht…

Im letzten Jahr war ich lange Zeit krank und kam erst kurz vor Weihnachten aus der Reha zurück. Nun suche ich die Frühjahrsblüher, die Reinhard im Spätherbst gesteckt hat. Jährlich kommen neue dazu……ah, da sehe ich schon einen neuen Lerchensporn Corydalis cava. Natürlich haben sich meine Hellebori tüchtig weiterentwickelt – eine wahre Freude, sie zu sehen.

Am Viburnum x bodnantense ‚Dawn‘ sitzt der Kleine Fuchs. Im Kiesbeet blühen Tulipa turkestanica, Pulsatilla vulgaris und die letzten Crocus. im Gräserpfad entrollt sich das gefiederte Laub des Wiesenknopfs Sanguisorba tenuifolia ‚Alba‘. Die kleinen Traubenhyazinthen Muscari azureum verschwinden fast unter den abgeschnittenen Stauden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.