2 Gedanken zu “Knollenfenchel Anzucht

  1. Danke für deinen Besuch, Edeline – hab gedacht, ich besuch dich mal…………..
    ja, Fenchel ist gar nicht schwer: Wärme zum keimen, danach kühl stellen. Ich hab ihn draußen im Anzuchtbeet! Wenn es gerade nicht so ungemütlich wäre (Regen/12°C) hätte ich ihn ins Freiland gesetzt. Nun warte ich noch ein Weilchen.
    Meine Knollen werden auch nicht so groß wie die gekauften, aber bei mir kommt außer Kompost und Pferdemist auch nichts ins Beet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.