Im Wonnemonat Mai

Endlich ist er da, der Mai! Sonnig, mit etwas frischem Wind, das liebe ich ❤  Der Teich ist inzwischen fertig geworden: Folie geschickt versteckt und ein paar Steine aus der Region verteilt, so sieht das Ganze doch schon passabel aus!

Heute haben wir verschiedene Iris für die Flachwasserzone erhalten, die wir vorher bestellt hatten. Die Iris werden ohne Erde, 5 cm unter Wasser in ungewaschenem Kies eingesetzt. Vorstellen werden wir sie, sobald sie blühen.

 

Im Gewächshaus wachsen allerlei Gurken und Zucchini heran. Einige Tomaten warten noch auf ihren Platz im Freien, während Paprika, Auberginen, Artischocken und der größte Teil der Tomaten bereits im Garten weiter wächst, abends aber mit Haube ;-). Einiges an Sommerblumen wartet auf’s Pikieren und verschiedene Salatsorten keimen schon.

 

Wir genießen jetzt den Garten, täglich verändert er sich in Wachstum und Farbe. Am schönsten finden wir in ganz früh morgens oder aber in den frühen Abendstunden….

Zucchini-Gemüse-Salat – schnelle und gesunde Küche

DSCF6177

 

Für alle, die immer noch genügend Zucchini im Garten haben – hier ein Rezept für einen saftigen Salat zum Grill am Wochenende!

  • 1-2 kl. Zucchini
  • je 1 rote + gelbe Paprikaschote
  • 1 Möhre
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Fleischtomate
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 5 EL Essig
  • 5 EL Olivenöl
  • Kräuter wie Basilikum, Dill, Petersilie oder Zitronenmelisse

Gemüse putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden, salzen. Marinade aus Essig, Öl und Pfeffer herstellen, mit dem Gemüse vermischen und gezupfte oder gehackte Kräuter darüberstreuen.

Der Salat ist aus rohen Zucchini hergestellt, soll daher einige Stunden ziehen.