Rittersporn – der blaue Schatz im Staudengarten

Rittersporne sind Hahnenfußgewächse. Der Name Rittersporn leitet sich von der Form des hintersten der Blütenhüllblätter ab, das in einem lang gezogenen Sporn endet. Die Gattung Delphinum zählt weltweit rund 400 Arten, meist aus den gemäßigten Breiten der Nordhalbkugel. In Europa kommen wild wachsende Delphinum-Arten vor allem in den Gebirgen vor, darunter mit dem Hohen Rittersporn Delphinum … Rittersporn – der blaue Schatz im Staudengarten weiterlesen