Der Februar beginnt mit Schnee und Kälte

Nach den trüben und milden Wochen hat sich der Winter nun doch noch eingestellt! So bekommen die Stauden ihren Winterschutz. Der Garten sieht auch gleich wieder viel freundlicher aus mit dem leichten Winterkleid.   Die Hühner sind offenbar nicht ganz so begeistert, sie müssen sich wohl erst an den Schnee gewöhnen.   Nach Schnee schieben … Der Februar beginnt mit Schnee und Kälte weiterlesen

Wintermonat Januar

Der Januar ist für uns der Monat, in dem wir neue Pläne schmieden, Saatgut kontrollieren, Liegengebliebenes erledigen und auch endlich einmal eines der vielen Gartenbücher, Zeitschriften und Fachbücher lesen, die sich im Laufe des Jahres bei uns angesammelt haben. Im Garten gibt es nicht viel Neues. Wie auch bei den meisten von Euch blühen immer … Wintermonat Januar weiterlesen

Familienzuwachs im Hühnerstall

  An Christi Himmelfahrt schlüpften zwei Küken. Unsere Henne Zita hatte ca. 3 Wochen vorher angefangen zu glucken. Wir hatten gar nicht damit gerechnet und mussten uns erst einmal informieren, wie die Kinderstube einzurichten ist.  Pünktlich nach 21 Tagen schlüpften sie und waren fix auf den Beinen!  Allerliebst sehen die kleinen Wollknäuel aus........seht selbst ❤ … Familienzuwachs im Hühnerstall weiterlesen

Familienzuwachs im Hühnerstall

Seit einiger Zeit hatten wir schon darüber nachgedacht, noch ein, zwei Hühner dazu zu kaufen. Am vergangenen Freitag war wieder Markttag und so fuhren wir in aller Frühe dorthin.  Neben Schlachtgeflügel gibt es dort auch lebende Gänse, Enten und Hühner. Es dauerte nicht lange und wir hatten uns zwei Hühner ausgesucht. Diesmal zwei mit dunklem … Familienzuwachs im Hühnerstall weiterlesen

Einzug ins Gartenhaus

Heute war ein schöner und sonniger Tag! Eine gute Gelegenheit, endlich das Gartenhaus zu beziehen. Nach dem ersten Regen zeigte sich noch eine undichte Stelle, die wir mit etwas Teichfolie in der Traufe abgedichtet haben. Die Beete am Boden wurden mit magerer Erde aufgefüllt, die Ablagen eingefügt und schon konnten die ersten Pflänzchen einziehen. Chili Cynara … Einzug ins Gartenhaus weiterlesen

Anfang Februar im Garten

Seit einigen Tagen scheint endlich mal wieder die Sonne! Es ist zwar bitterkalt und ein eisiger Wind pfeift um die Ohren, aber warm eingepackt, kann man sich draußen schon etwas aufhalten.   Heute haben wir einiges an Stauden geschnitten, da uns die Zeit wegen einiger neuen Projekte knapp wird. Der Rebschnitt ist jetzt auch gemacht, … Anfang Februar im Garten weiterlesen

Endlich Schnee und die Geschichte vom Hahn, der glaubte, über den Teich laufen zu können

Gestern, am Sonntag, konnten wir uns über eine leichte Schneedecke freuen! Alles wirkt irgendwie freundlicher, auch wenn die Sonne nicht scheint! Nach dem Frühstück ging es dann gleich hinaus in den Garten - stopp! - die Hühner durften mit!! Etwas vorwitzig stürmte Caruso in Richtung Teich, tapste auf die dünne Eisfläche - und schwupps - … Endlich Schnee und die Geschichte vom Hahn, der glaubte, über den Teich laufen zu können weiterlesen

Das erste Ei und erster Auslauf im Garten

Eigentlich wollten wir heute das letzte der Hochbeete auffüllen, aber wegen des Wetters haben wir andere Arbeiten in der Scheune verrichtet, wie z. B. Lampe im Weinkeller ausgewechselt, die Balken für das Hochbeet gekürzt und einen Griff für die Hühnerklappe angebracht. Erfreulicherweise haben sich alle Hühner gut eingelebt - sie scheinen sich wohl zu fühlen. … Das erste Ei und erster Auslauf im Garten weiterlesen

Wenn der Hahn kräht auf dem Mist….

Am Sonntagmorgen noch entschlossen, erst einmal auf den Hahn zu verzichten, ergab sich am Nachmittag eine neue Sichtweise 😉 Unsere Nachbarin Dora kam auf einen Sprung herein, schaute sich fachkundig die Hühner an und gleich bemerkte sie: "die Weiße, die legt bald - das sieht man am Kamm..." Also wieder etwas dazu gelernt! Dann erzählte … Wenn der Hahn kräht auf dem Mist…. weiterlesen

Einzug der Hühner

Wer kennt es nicht, "Das Hühnchen Sabinchen" das hübsche Bilderbüchlein von Marianne Speisebecher mit Illustrationen von Fritz Koch-Gotha?? Ein Auszug: Sabinchen war im weißen Kleid das schönste Hühnchen weit und breit, doch allen wurde es bald klar, daß es ein kleines Faultier war und gar nicht zu bewegen, auch nur ein Ei zu legen. Es … Einzug der Hühner weiterlesen