Frühlingsboten

Endlich war heute mal ganztägig Sonne angesagt! Ab in den Garten...... Die Bienchen sind schon emsig unterwegs und ich hörte, dass der Nachbar inzwischen Bienenstöcke aufgestellt hat. Ein Grund mehr, den Garten noch üppiger zu bepflanzen. Die Schneeglöckchen mit besonderen Zeichnungen und Formen hatten wir im letzten Jahr von einer Gartenfreundin bekommen. Es ist wunderbar, … Frühlingsboten weiterlesen

April, April

Mit dem Monat April verbinden wir meist Wetterkapriolen, wenn wir aber ehrlich sind, können wir das auf mehrere Monate im Jahr anwenden. So auch im März, der uns gelehrt hat, trotz Sonne, Wärme und Trockenheit vorsichtig zu sein und rasche Wechsel einzukalkulieren. Bei einigen empfindlichen Rosen mussten wir nachschneiden, der heftige Frosteinbruch hat ihnen sehr … April, April weiterlesen

Vorboten des Frühlings

Haben wir doch ganz locker den Februar mit Schnee und Frost übersprungen - das ist ja noch nie passiert....! Die Schneemassen haben uns einfach überrascht und genau das haben wir total genossen. Dankenswerterweise fiel er vor dem bitteren Frost, so dass unsere kleinen Pflanzenschätze in einer dicken Schutzdecke verharren konnten. Es dauerte schon ein paar … Vorboten des Frühlings weiterlesen

Der Frühling naht im Staudengarten

Trotz Sturm und reichlich Regen zeigt der Frühling sich von seiner besten Seite. Eine reine Freude sind  Helleborus orientale und Helleborus foetidus in diesem Jahr. Die Krokusse sind besonders wichtig für die ersten Insekten, eifrig fliegen sie von einem zum nächsten Blütenkelch.....ich mag besonders die schwefelgelben Crocus chrysantus 'Cream Beauty'. Zum ersten Mal im Garten: … Der Frühling naht im Staudengarten weiterlesen