Einzug ins Gartenhaus

Heute war ein schöner und sonniger Tag! Eine gute Gelegenheit, endlich das Gartenhaus zu beziehen. Nach dem ersten Regen zeigte sich noch eine undichte Stelle, die wir mit etwas Teichfolie in der Traufe abgedichtet haben. Die Beete am Boden wurden mit magerer Erde aufgefüllt, die Ablagen eingefügt und schon konnten die ersten Pflänzchen einziehen.

  • Chili
  • Cynara scolymus – Artischocken ‚ Violet de provence‘
  • Capsicum annuum – Gemüsepaprika ‚Barguzin‘ + ‚Siziliana‘ + ‚Capia‘ + ‚Fiesta‘
  • Hesperis matronalis ‚Alba‘ – Weiße Nachtviole
  • Lobelia erinus – Männertreu
  • Alyssum (Lobularia maritima) – Steinkraut ‚Schneedecke‘
  • Tagetes tenuifolia ‚Lulu‘ – Studentenblume, polsterbildend, kleinblütig

Weitere Aussaaten sind noch im Haus:

  • Heliosperma (Silene) alpestris – Leimkraut
  • Verbena bonsariensis – Patagonisches Eisenkraut
  • Achillea grandiflora – Schafgarbe
  • Acanthus mollis – Akanthus
  • Cosmos ‚Picotee‘ + Cosmos ‚Day dream‘ – Schmuckkörbchen
  • Matthiola – Levkojen (aus Spanien, wunderbar duftend)
  • Campanula glomerata – Knäuel- Glockenblume
  • Hyssopus officinalis ‚alba‘ – Ysop, weiß blühend
  • Div. Tomaten…
  • Porree
  • Stangensellerie

Hier habe ich auch jetzt den frz. Estragon hineingesetzt, der im Spätherbst ausgegraben wurde, weil er nicht winterhart ist. Da es nachts noch sehr kalt wird, setze ich die Pflänzchen abends in Styroporkisten und decke sie auch damit ab.

 

Die Hühnerschar schaute heute Nachmittag neugierig zu – sie sind jetzt in ihrem Freigehege. Da das flotte Sabinchen auch den 2 m hohen Zaun überfliegt, haben wir heute noch einen Hühnerdraht obenauf gelegt und befestigt!

Das Mini-Gewächshaus ist fertig

Wir haben uns schon vor längerer Zeit vorgenommen, ein kleines Gewächshaus für die Anzucht zu bauen. Vom Umbau im vergangenen Sommer haben wir einige Fenster beiseite gestellt, die wir jetzt gut gebrauchen konnten.

Hier bekommen die jungen Pflänzchen ausreichend Licht und Sonne von morgens bis abends. Der Platz ist ausreichend für unseren Bedarf. Es gibt auch weiterhin unser Frühbeet mit Pferdemist!

In der kommenden Woche wird im Sockel Erde aufgefüllt. Zubehör wie Thermometer, Gartengeräte, Blumentöpfe usw. stelle ich noch zusammen und dann kann es endlich losgehen! Artischocken, Paprika und Chili stehen zum Umzug schon bereit.

In diesem Jahr ziehe ich auch Amaranthus, Lobelia, Eryngium, Echinops ritro u.v.m. an…..ich werde berichten!