Gartenrückblick August

Irgendwie bin ich mit dem Bloggen ganz aus der Spur....keine Zeit, zu heiß, zu müde. Kein Wunder, das Wetter haut jeden um, oder? Und: wir haben wieder ein Küken ❤ Damit haben wir nicht gerechnet, die letzten waren zwei Monate früher da - egal, wir freuen uns wie Bolle. An Niederschlagsmenge notierte ich 41,5 Liter … Gartenrückblick August weiterlesen

Der Februar beginnt mit Schnee und Kälte

Nach den trüben und milden Wochen hat sich der Winter nun doch noch eingestellt! So bekommen die Stauden ihren Winterschutz. Der Garten sieht auch gleich wieder viel freundlicher aus mit dem leichten Winterkleid.   Die Hühner sind offenbar nicht ganz so begeistert, sie müssen sich wohl erst an den Schnee gewöhnen.   Nach Schnee schieben … Der Februar beginnt mit Schnee und Kälte weiterlesen

Wintermonat Januar

Der Januar ist für uns der Monat, in dem wir neue Pläne schmieden, Saatgut kontrollieren, Liegengebliebenes erledigen und auch endlich einmal eines der vielen Gartenbücher, Zeitschriften und Fachbücher lesen, die sich im Laufe des Jahres bei uns angesammelt haben. Im Garten gibt es nicht viel Neues. Wie auch bei den meisten von Euch blühen immer … Wintermonat Januar weiterlesen

Im Septembergarten

Bevor es bald in den Oktober geht, wollten wir mit Euch noch einmal durch den Garten gehen...   Am Teich blüht der Wasserdost Eupatorium fistulosum 'Glutball'  und  die weidenblättrige Sonnenblume Helianthus salicifolius legt sich grazil über den Teich, der Sonne entgegen. Feurig streckt der Kerzenknöterich Bistorta amplexicaulis 'Speciosa' seine Blüten nach oben und das Weinlaub … Im Septembergarten weiterlesen

Familienzuwachs im Hühnerstall

  An Christi Himmelfahrt schlüpften zwei Küken. Unsere Henne Zita hatte ca. 3 Wochen vorher angefangen zu glucken. Wir hatten gar nicht damit gerechnet und mussten uns erst einmal informieren, wie die Kinderstube einzurichten ist.  Pünktlich nach 21 Tagen schlüpften sie und waren fix auf den Beinen!  Allerliebst sehen die kleinen Wollknäuel aus........seht selbst ❤ … Familienzuwachs im Hühnerstall weiterlesen

Familienzuwachs im Hühnerstall

Seit einiger Zeit hatten wir schon darüber nachgedacht, noch ein, zwei Hühner dazu zu kaufen. Am vergangenen Freitag war wieder Markttag und so fuhren wir in aller Frühe dorthin.  Neben Schlachtgeflügel gibt es dort auch lebende Gänse, Enten und Hühner. Es dauerte nicht lange und wir hatten uns zwei Hühner ausgesucht. Diesmal zwei mit dunklem … Familienzuwachs im Hühnerstall weiterlesen

Der Sommergarten

Endlich ist es richtig warm geworden. Die Tage werden zwar schon wieder kürzer, aber schön ist es, jetzt abends durch den Garten zu streifen... Echinacea purpurea, der Purpur-Sonnenhut, Allium sphaerocephalon, der Kugel-Lauch, Achillea filipendulina, die Schafgarbe, Verbena bonariensis, das patagonische Eisenkraut und Leucanthemum, die Margerite zeigen mit ihrer üppigen Blüte: jetzt ist Sommer!   Der Gemüsegarten zeigt … Der Sommergarten weiterlesen

Rosenbogen und andere Projekte..

Die Dürre macht dem Garten ganz arg zu schaffen! Sogar die Gräser und Herbstastern fangen an zu vertrocknen. Ich kann mich nicht erinnern, sie jemals gegossen zu haben.... Unsere kleinen Rasenflächen sind total vertrocknet und nun haben wir beschlossen, rings um die Baumscheiben im Staudengarten anstelle des Rasens Storchschnabel - Geranium x cantabrigiense 'Biokovo' einzusetzen. … Rosenbogen und andere Projekte.. weiterlesen

Wir warten auf den Frühlingsanfang und die Sonne

Der Garten wird langsam farbig. Krokus gibt jetzt einen tollen Kontrast zum Märzenbecher... Das Gewächshaus ist gut belegt! Trotz niedriger Temperaturen halten sich die Keim- und Setzlinge wacker. Nachts decke ich sie sicherheitshalber noch mit Styropor ab. Am Boden habe ich bisher nur Hirschzungen-Salat gesät.   Wir hatten aber auch sonst noch genug zu tun: Die … Wir warten auf den Frühlingsanfang und die Sonne weiterlesen