Zu Gast bei Astrid Guhl im Rosenparadies Wilhelmshaven

Astrid und Rüdiger Guhl haben uns vor drei Jahren besucht – ein Gegenbesuch war lange geplant, mal verschoben, aber jetzt konnten wir es endlich wahr machen! Astrid ist ein wandelndes Fachbuch in Sachen Rosen und auch Stauden. In meinen Anfängen konnte sie mir in Sachen Rosen oft helfen. Am zweiten Tag unserer Reise standen wir am frühen Nachmittag vor dem hübschen roten Klinkerhaus, umrahmt von Hecken und bunten Gehölzen, der Eingang rechts und links mit bunten Iris bepflanzt. Ein herzliches Begrüßen, große Wiedersehensfreude und natürlich gingen wir sofort in den Garten.

Ihr Rosenparadies Wilhelmshaven liegt am Rand von Wilhelmshaven. Astrid und Rüdiger haben das über 100 Jahre alte Haus vor knapp 30 Jahren gekauft und nach und nach mit viel Energie und Arbeit in ihr Gartenparadies verwandelt Teich mit Holzterrasse, Wege und Terrassen mit Klinker gebaut,  Hecken, schöne Gehölze, ein Pavillon und Sitzplätze entstanden. Erst nach etwa 10 Jahren begann sie Rosen anzupflanzen. Inzwischen klettern Rosen und Clematis und beranken Laubengänge, Pavillon und Vordächer.

Nachbildung einer gotischen Ruine, Skulpturen der klassischen Antike, Vasen, Wasserspiele,  das alles kombiniert mit einer schönen Bepflanzung vermittelt dem Besucher ein stimmiges Ganzes! Auf den geliebten Buchs, den sie sorgsam herangezogen hatte, mußte sie wegen des Virus inzwischen bis auf wenige Ausnahmen verzichten. Stattdessen zieren ausgesuchte Stauden die Wege. Überhaupt hat sie ein Faible für Raritäten und weiß sie geschickt zu positionieren.

Wir haben Glück, dass momentan wenige Rosen und Clematis blühen, so können wir die Strukturen besser erkennen und uns trotzdem vorstellen, wie der Garten in der Blüte quasi explodiert! Wir gehen zum Kaffeetisch und genießen Stück für Stück Astrids Backkünste ❤  Anschließend geht es zum Teich….auf der schönen Sissinghurst-Bank hat man den totalen Überblick….

Das neue Glashaus, ihre Sammlung schöner Vasen und Töpfe zeigen: hier ist ein Profi und Schöngeist am Werk! Überall schweift der Blick hin zu Figuren, Gefäßen und Pflanzen…..

Wir beenden unseren Besuch mit einem gemütlichen Abendessen und bedanken uns bei den Beiden für ihre wunderbare Gastfreundschaft!

5 Gedanken zu “Zu Gast bei Astrid Guhl im Rosenparadies Wilhelmshaven

  1. Was für tolle Impressionen aus einem wunderschönen Garten! Diese Reise hat sich gelohnt. Ich freu mich, ihn auch bald zu sehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.